Sie haben noch Fragen? 0800 / 084 084 0

Home |Gesellschaften |Beteiligung kaufen |Nachrichten |Kontakt |Beteiligungen |Zweitmarkt Velora |Zweitmarkt CSB

Beteiligungen
Fonds: Met-Immobilien Festzins GmbH - Bahnhöfe
Status der Beteiligung: platziert Mindestanlage: 5.000 €
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Met-Immobilien Festzins GmbH - Bahnhöfe
Emittent Met-Immobilien Festzins GmbH
Fondstyp Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä.
Agio 0 %
Währung Euro
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 6.25 %
Verfügbar seit 31.10.2013
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten zum Fonds

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Highlights

Laufzeit 10 Jahre Verzinsung von 6,25% p.a.
Laufzeit 5 Jahre Verzinsung von 5,1% p.a.
Laufzeit 3 Jahren Verzinsung von 3,5% p.a.

Informationen zur Beteiligung

Emittentin: Met-Immobilien Festzins GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Rechtsanwalt Horst Ehlers

Kapitalanlage: Festverzinsliches Nachrangdarlehen

Emissionsvolumen: 7.500.000,00 €

Besteuerung: Zinszahlungen zählen zu den Einkünften aus Kapitalvermögen.

Haftung des Anlegers/Maximalrisiko: Mit dieser Kapitalanlage ist das Risiko des Totalverlustes des eingesetzten Kapitals und des
Zinsanspruchs verbunden. Eine Nachschusspflicht besteht nicht.

Handelbarkeit: Übertragung mit Zustimmung der Gesellschaft möglich; kein Zweitmarkt für den Handel.

Mindestzeichnungssumme: 5.000,00 €, die Summenangabe gilt für jeweils einen Antrag.
Zukünftig wird die MZS auf 25.000,-- € erhöht. 

Ab einer Investition von 100.000 EUR bieten wir als zusätzliche Sicherheit eine grundpfandrechtliche Sicherheit in einem unserer Bestandsimmobilien an.

Höchstzeichnungssumme: 1.500.000,00 €; die Summenangabe gilt für jeweils einen Antrag.

Agio: Ein Agio wird nicht erhoben.

Gewährungszeitpunkt: Das Darlehen gilt mit Valutierung des Darlehensbetrages (Gutschrift auf dem Zeichnungskonto der
Gesellschaft) als gewährt.

Laufzeit: wahlweise drei, fünf oder zehn Jahre

Kündigung ordentlich: Die Emittentin kann das Darlehen mit einer Frist von sechs Monaten zum Jahresende
kündigen. Sodann endet auch der Zinsanspruch des Anlegers. Das Recht zur ordentlichen

Kündigung durch den Anleger ist ausgeschlossen. Kündigung außerordentlich: Sowohl der Anleger als auch die Emittentin ist berechtigt, das Nachrangdarlehen unverzüglich zu kündigen und dessen Rückzahlung zum valutierenden Darlehensbetrag zuzüglich etwaiger bis zum Tage der Rückzahlung (ausschließlich) aufgelaufene Zinsen zu verlangen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt.

Zinssatz: laufzeitabhängig 3,50 % p.a., 5,10 % p.a. oder 6,25 % p.a.

Zinslauf: Die Zinsen werden abzüglich etwaig (gegebenenfalls zukünftig) anfallender gesetzlicher Steuereinbehalte quartalsweise nachschüssig, erstmals zum 31.12.2013 ausgezahlt.

Zinstermin: jeweils quartalsweise nachschüssig zum 31.03., 30.06., 30.09. und 31.12. eines jeden Jahres

Zahlungsvorbehalt/qualifizierter Nachrang: Durch die Zahlung von Zinsen und die Rückzahlung des Darlehens darf bei der Emittentin
kein Insolvenzeröffnungsgrund herbeigeführt werden.

Emissionskosten: Es fallen Vertriebskosten in Höhe von 1 % - 1,65 % der Darlehenssumme abhängig von
der gewählten Laufzeit an, die jeweils ratierlich bezahlt werden. Eventuelle weitere, zum
Zeitpunkt der Erstellung des Exposés noch nicht absehbare Kosten werden durch die Emittentin
übernommen.

Angesprochener Anlegerkreise: Das vorliegende Angebot richtet sich ausschließlich an Anleger, die ihren Wohnsitz bzw.
Gesellschaftssitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Unser Nachrangdarlehen

Mit dem Erwerb eines Nachrangdarlehens mit qualifizierten Nachrang der Emittentin, Met-Immobilien Festzins GmbH, werden Anleger zu Darlehensgebern.

Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagemöglichkeiten bietet unser Angebot Anlegern einen attraktiven Festzins mit vierteljährlicher Zinszahlung und hoher Transparenz durch den klar definierten Rahmen für die Darlehensverwendung. Die für diesen Zweck gegründete Met-Immobilien Festzins GmbH fungiert dabei/somit als Zwischenebene zwischen dem Anleger und der Metropol Immobilien Rhein-Main AG.

Die zur Verfügung gestellten Darlehen werden ausschließlich nach ausführlicher und gewissenhafter Prüfung der Projekte investiert und ausnahmslos/nur für Erwerb, Renovierung und Verwaltung von Bahnhofsimmobilien verwendet. Zusätzliche Sicherheit wird durch Überwachung durch einen Treuhänder gewährleistet.

Kurzbeschreibung

Die Met-Immobilien Festzins GmbH bietet Anlegern die Gelegenheit in Bahnhofsimmobilien zu investieren und damit eine rentierliche Möglichkeit zur Kapitalanlage mit attraktivem Festzins über die gesamte Laufzeit.

Der strategische Wettbewerbsvorteil der Bahnliegenschaften liegt vor allem in der zentralen Lage und der bestehenden Vernetzung der Standorte.

Rentierliches Geschäftsmodell mit starker Rendite

Von den erworbenen Bahnhofsgebäuden sind 53 – 58% der vermietungstechnisch erfassten Flächen derzeit an die Deutsche Bahn AG, einen der bonitätsstärksten Mieter Deutschlands überhaupt, und andere gewerbliche und wohnwirtschaftliche Nutzer vermietet.

Durch die Ist-Miete der derzeit vermieteten Flächen wird bezogen auf den Kaufpreis eine Rendite von 8% erzielt.

Bei nachhaltiger und energetisch sinnvoller Renovierung der leerstehenden Flächen ergeben sich langfristige Neuvermietungspotenziale. Dadurch kann eine weitere Steigerung der Rendite erwartet werden.

Anleger, die ein Nachrangdarlehen der Met-Immobilien Festzins GmbH erwerben, profitieren von der Rendite in Form eines attraktiven Festzinses, der über die gesamte Laufzeit gezahlt wird.

Investieren Sie in das Geschäftsmodell der Metropol Immobilien Rhein-Main AG, die mit diesem Modell ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet hat. 


Informationen zum Emittent: Met-Immobilien Festzins GmbH

Hier noch Angaben zur Muttergesellschaft Metropol Immobilien Rhein-Main AG:

Die Metropol Immobilien Rhein-Main AG wurde 2003 gegründet und investiert in Bestandsimmobilien, die Entwicklungspotential haben durch Verbesserung der Vermietungssituation entweder durch Mieterhöhungen oder durch Vermietung leerstehender Flächen. Die Gesellschaft beschäftigt drei Mitarbeiter, die den eigenen Bestand entwickeln und selbst verwalten. Es sind langjährig in diesem Bereich erfahrene Mitarbeiter, die in Zusammenarbeit mit Architekten in der jeweiligen Region die Entwicklung betreiben. Schwerpunkt der Immobilien liegt im Rhein-Main Gebiet und hier vorzugsweise im Wohnungsbereich. Gewerbeimmobilien sind ebenfalls im Bestand, wobei die Bahnhofsempfangsgebäude den Schwerpunkt etwas zu den gemischt genutzten Gewerbeimmobilien (Wohnen und Gewerbe) verlagern werden. 


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Christian Schusser (GF)


Christian Schusser
Dipl. Betriebswirt (FH)
Bankkaufmann

Seit 1989 selbständiger Finanzberater und Makler, sowie Inhaber von Schusser & Partner, GF und Gründer der CSB GMBH



Navigation
Wissenwertes zu Fonds
Baufinanzierung
Filme zu Fonds
Glossar
Über Uns

Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (26)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (12)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (23)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (6)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (9)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
  >> Schiffe Zweitmarkt (0)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (35)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3978)

Top Beteiligungen