Sie haben noch Fragen? 0800 / 084 084 0

Home |Gesellschaften |Beteiligung kaufen |Nachrichten |Kontakt |Beteiligungen |Zweitmarkt Velora |Zweitmarkt CSB

SUCHE STARTEN
Fonds: Nachrangdarlehen Serie 2014-03-01-720 HFKI (24 Monate)
Status der Beteiligung: platziert Mindestanlage: EUR 2.500
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Nachrangdarlehen Serie 2014-03-01-720 HFKI (24 Monate)
Emittent Hanseatisches Fußball Kontor
Fondstyp Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 28. August 2014
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten zum Fonds

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Highlights

- Verkaufsstart: 28. August 2014
- Ausgabekurs: 100%
- Stückelung: 500,00 EUR
- Mindestdarlehensbetrag: 2.500,00 EUR
- Laufzeit: 24 Monate
- Verzinsung: 8,74 % p. a. nachschüssig
- Ausschüttung: jährlich nachschüssig
- Fälligkeitstag: 7 Werktage nach Beendigung der Laufzeit
- Rückzahlungskurs bei Fälligkeit: 100 %

Kurzbeschreibung

Das Anlageziel der Emittentin ist das Erzielen von Einnahmen aus den Zins- und Tilgungszahlungen der Hanseatisches Fußball Kontor GmbH, die diese für die von der Emittentin gewährten Darlehen zu leisten hat. Das Anlageziel der Hanseatisches Fußball Kontor GmbH ist das Erzielen von Einnahmen aus den Investitionen im Bereich des Fußballs oder in Unternehmen, die im Bereich des Fußballs tätig sind sowie der Verwaltung eigenen Vermögens. Das Angebot zur Gewährung von Nachrangdarlehen richtet sich daher an Anleger, die sich indirekt an Fußballinvestments der Hanseatisches Fußball Kontor GmbH beteiligen wollen, jedoch ihren Anlagefokus auf kurzfristige Laufzeiten und feste Zinsen haben. Im Gegensatz zu einer Beteiligung an einem geschlossenen Fonds bietet das Nachrangdarlehen die Möglichkeit, die Rückflüsse unter Beachtung der Risiken der Anlageklasse eindeutig zu beziffern. Da Nachrangdarlehen keinen Kapitalschutz bieten, sind sie eher für risikobereite Anleger geeignet.

Nachrangdarlehen gewähren dem Anleger einen Anspruch auf Zinsen bei kurzen Laufzeiten. Nachrangdarlehen gewähren keine gesellschaftsrechtlichen Mitwirkungsrechte.

Zum vereinbarten Laufzeitende stehen dem Anleger neben der Rückzahlung von Kapital und Zinsen verschiedene Optionen offen, um die Anlage über das Laufzeitende für den Anleger optimiert fortzusetzen.

Bemerkung zur Ergebnisprognose
Die Ergebnisprognose stellt die Verzinsung dar. Zu den Auszahlungsmöglichkeiten beachten Sie bitte die Anschlussoptionen.
Finanzierung
Das vorgesehenen Darlehenskapitals beträgt EUR 10 Millionen pro Serie, insgesamt also EUR 50 Millionen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Für deutsche Privatanleger gilt: Realisierte Zinserträge aus dem Nachrangdarlehen unterliegen der Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer) sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann zukünftigen Änderungen unterworfen sein. Eine individuelle Aufklärung durch einen Steuerberater ist empfehlenswert. Soweit die Emittentin gesetzlich verpflichtet ist, führt sie die Kapitalertragsteuer und den Solidaritätszuschlag im Vorwege an das zuständige Finanzamt ab. Im Übrigen hat der Anleger die Zinseinkünfte im Rahmen seiner persönlichen Einkommensteuererklärung zu versteuern.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Der Anleger hat sein Darlehenskapital vollständig zu leisten. Das Darlehenskapital beträgt mindestens EUR 2.500,00. Höhere Beträge müssen durch 500 ohne Rest teilbar sein. Der Anleger zahlt das gezeichnete Darlehenskapital in einem Betrag. Eine ratenweise Einzahlung ist nicht möglich. Ausschüttungen: Die Nachrangdarlehen bieten eine feste aber nachrangige Verzinsung von 8,74% p.a. bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die Verzinsung beginnt jeweils freitags, sobald der Anlagebetrag vollständig eingezahlt ist und dieses Angebot Bestand hat. Die Zinszahlung erfolgt endfällig. Im Anschluss der Laufzeit gibt es folgende Optionen: 1. Anschlussoption "Verlängerung und Neuanlage": Der Zinbetrag wird ausgezahlt und der Anlagebetrag neu angelegt. 2. Anschlussoption "Teil-Rückzahlung": Ein Teil des Anlagebetrages inklusive der Zinsen wird ausgezahlt. Der Restbetrag wird neu angelegt. 3. Anschlussoption "Vollständige Rückzahlung": Der Anlagebetrag wird vollständig inklusiver der Zinsen ausgezahlt.
Beteiligungsobjekt
Verkaufsstart: 28. August 2014 Ausgabekurs: 100% Stückelung: EUR 500,00 Mindestdarlehensbetrag:EUR 2.500,00 Laufzeit: 24 Monate Verzinsung: 8,74% p. a. nachschüssig Ausschüttung: jährlich nachschüssig Fälligkeitstag: 7 Werktage nach Beendigung der Laufzeit Rückzahlungskurs bei Fälligkeit: 100%


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Christian Schusser (GF)


Christian Schusser
Dipl. Betriebswirt (FH)
Bankkaufmann

Seit 1989 selbständiger Finanzberater und Makler, sowie Inhaber von Schusser & Partner, GF und Gründer der CSB GMBH



Navigation
Wissenwertes zu Fonds
Baufinanzierung
Filme zu Fonds
Glossar
Über Uns

Kategorien
>> Agrarfonds (2)
>> AIF Genehmigung (25)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (10)
>> Immobilien (alle) (22)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (4)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (3)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (7)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (8)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (7)
  >> Schiffe Zweitmarkt (2)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (1)
>> Favoriten (31)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3992)

Top Beteiligungen