Sie haben noch Fragen? 0800 / 084 084 0

Home |Gesellschaften |Beteiligung kaufen |Nachrichten |Kontakt |Beteiligungen |Zweitmarkt Velora |Zweitmarkt CSB

SUCHE STARTEN
Fonds: SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG
Status der Beteiligung: verfuegbar Mindestanlage: EUR 5.000
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG
Emittent Solit Kapital
Fondstyp Rohstoffe, Gold & Silber
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 28.08.2013
Substanzquote 90,48%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten zum Fonds
    Solit-GoldSilber3-Flyer

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Solit-GoldSilber3-Prospekt
    Solit-GoldSilber3-VIB
    Solit-GoldSilber3-ZS_140613

Voraussichtliche Entwicklung
Nachrichten zum Fonds

Bild
Highlights
  • solide Sachwertanlage mit aussichtsreichen Perspektiven
  • Unabhängige Investitionsmöglichkeit bei Lagerung der Edelmetalle in hochsicheren Tresorräumen
  • Zugangssicherung zum Tresor durch 6-Augen-Prinzip
  • Signifikante Kostenvorteile durch Großeinkauf von Edelmetallbarren bei gleichzeitigem Erwerb von Silber ohne Mehrwertsteuer
  • Hohe Transparenz durch jederzeitige Bewertbarkeit des Fondsvermögens
  • Hohe Fungibilität der Beteiligung
  • Niedrige Kostenbelastung
  • Treuhandüberwachung
  • Steuerfreier Wertzuwachs nach Ablauf einer 1-jährigen Haltedauer möglich
  • Auch als Sparplan zum langfristigen Vermögensaufbau geeignet
Kurzbeschreibung

Emittentin der Vermögensanlage ist die SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG. Anleger können sich wahlweise unmittelbar als Kommanditist oder mittelbar über einen Treuhandkommanditisten an der Gesellschaft beteiligen.

Die SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG wird ihre Nettoeinnahmen ausschließlich direkt in physisch existierende Gold- und Silberbarren in Großhandels-Gewichtseinheiten investieren (i. d. R. Goldbarren mit 1 kg Gewicht oder Silberbarren mit 5 kg Gewicht oder noch schwerere Industriebarren). Der Kauf erfolgt zum Fixingpreis an der Londoner Börse zzgl. 1,5 % bis maximal 2,5 % bei Gold sowie 4,0 % bis maximal 6,5 % bei Silber. Es werden ausschließlich registrierte Barren gekauft, die von Herstellern stammen, die auf der "Good Delivery List of Acceptable Refiners" der LBMA gelistet sind. Die von der Gesellschaft erworbenen Edelmetalle werden in versicherten Tresorräumen mit hoher Sicherheitsstufe in der Schweiz zollfrei gelagert.

Aufteilung des Beteiligungsbetrages Jeder Anleger entscheidet individuell über die Verteilung seines Anlagebetrages auf die jeweiligen Edelmetalle Gold und/oder Silber. Der Anleger kann entweder ausschließlich in Gold oder in Silber investieren oder seinen Anlagebetrag aufteilen in der Form, dass ein Mindestbetrag von EUR 2.500 ohne Agio auf jedes der beiden Edelmetalle entfällt.

Alternativ zur Einmalanlage kann der Anteil auch im Zuge eines Ansparplans erbracht werden.

Die Laufzeit der Gesellschaft beträgt 25 Jahre ab Fondsschließung. Eine Kündigung des Kommanditanteils ist erstmals nach Ablauf von 3 Jahren seit Beitritt und Volleinzahlung der Einlage möglich. Eine vorzeitige Kündigung ist gegen eine gesonderte Gebühr möglich. Beläuft sich das Kommanditkapital am 31.12.2013 nicht auf mind. EUR 2,5 Mio. oder fällt es im späteren Verlauf wieder unter diesen Betrag, so ist die geschäftsführende Kommanditistin berechtigt, die Auflösung der Gesellschaft zu beschließen.

Marktsituation
Sowohl Gold als auch Silber sind mit einer naturgegebenen Knappheit behaftet, denn sie können nicht beliebig vermehrt werden. Da Gold und Silber einen dauerhaften Schutz vor einer Geldentwertung und damit verbundenen Kaufkraftverlusten bieten, ist davon auszugehen, dass sich die Nachfragesituation nach beiden Edelmetallen als Wertanlage parallel zur weiteren Eskalation der Staatsschulden- und Bankenkrise positiv entwickeln wird.
Finanzierung
Die Beteiligungsgesellschaft finanziert sich ausschließlich durch Eigenkapital. Angestrebt werden EUR 10 Mio. Eine Aufnahme von Fremdkapital ist nur in genau definierten Ausnahmefällen. Das Gesellschaftskapital (ohne Agio) wird nach Abzug einer Kostenpauschale von 5 % des Kommanditkapitals für Konzeption und Vertrieb in vollem Umfang in die Edelmetalle Gold und Silber investiert. Die laufende Verwaltung des Fonds wurde mit 1,6 % des Gesellschaftsvermögens des Fonds pro Jahr kalkuliert.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Privatanleger erzielen ggf. steuerfreie Gewinne bei Verkauf der Beteiligung der Auflösung des Fonds nach Ablauf der einjährigen Spekulationsfrist.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Bei der Einmalanlage ist der Zeichnungs- und Erwerbspreis so wie das Agio unmittelbar nach Annahme der Beitrittserklärung einzuzahlen. Die Mindestsparrate beträgt EUR 50 monatlich. Auch bei einem Ansparplan kann die Einlage individuell auf die Edelmetalle Gold und/oder Silber aufgeteilt werden. Wenn die Einlage durch den jeweiligen Anleger auf die verschiedenen Edelmetalle aufgeteilt wird, hat die Aufteilung der Sparrate dergestalt zu erfolgen, dass die monatliche Sparrate jeweils mindestens EUR 25 oder ein Vielfaches hiervon je Edelmetall beträgt. Die Mindestzeichnungssumme beträgt sowohl für die Einmalanlage als auch für den Sparplan EUR 5000. Der ausscheidende Gesellschafter kann statt der monetären Auszahlung auch die physische Auslieferung der auf seinen Gesellschaftsanteil entfallenden Gold- bzw. Silbermenge verlangen.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Christian Schusser (GF)


Christian Schusser
Dipl. Betriebswirt (FH)
Bankkaufmann

Seit 1989 selbständiger Finanzberater und Makler, sowie Inhaber von Schusser & Partner, GF und Gründer der CSB GMBH



Navigation
Wissenwertes zu Fonds
Baufinanzierung
Filme zu Fonds
Glossar
Über Uns

Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (20)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (22)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
  >> Sonstige (9)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (11)
>> Immobilien (alle) (25)
  >> Büroimmobilien (0)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (7)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (7)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (2)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (22)
  >> Bioenergie (0)
  >> Solarfonds Deutsc... (1)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (8)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (11)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (2)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (2)
>> Platziert (3973)

Top Beteiligungen